Über uns

Baris Etyemez

geboren am 06.07.1981 in Göppingen als einziger Sohn und ganzer Stolz einer schwäbischen Familie mit osmanischem Migrationshintergrund, konnte sich schon vor Erwerb erster Gehkenntnisse als Sprachtalent fließend auf ironisch unterhalten. Nach erfolgreichem Erwerb der Mittleren Reife, einer 3-jährigen Exkursion zu seinen Wurzeln in die Türkei und der folgenden Ausbildung bei der KSK Göppingen, ließ er es sich nicht nehmen, das Fachabitur in Geislingen nachzuholen um sich im Anschluss, einen akademischen Titel im Visier, an der HfWU in Geislingen einzuschreiben. Durch Erhalt der Diplomurkunde, die Tore der Welt für ihn geöffnet, war er bis 2010 als Produktmanager in der Automobilindustrie tätig und stellt sein hart angearbeitetes Wissen nun als Chefredakteur dem Geislinger Stadtmagazin koi zur Verfügung.

 

Erik Luttert

Geboren am 14.07.1982 in Karlsruhe Durlach, konnte sich als erster Sohn einer Nomadenfamilie nach viermaligem Umzug, in Geislingen mit sieben Lebensjahren zur Ruhe setzen und die Einschulung genießen. Nach einem missglückten Versuch, das Gymnasium zu beenden und einem einjährigem Aufenthalt auf der Realschule, bekam er dennoch drei Jahre später das Abiturzeugnis verliehen. Nach dem Wehrdienst in Ellwangen als Ausbilder und dem anschließenden ERM Studium in Geislingen stellte er bei einer 2-jährigen Welttournee von Mailand bis Sydney als lebender Kleiderbügel die neusten Modetrends auf den Catwalks dieser Erde vor und eröffnete die Fashion Week in Hong Kong. Zurück auf heimischen Terrain und gewohnter Umgebung kann er sich nun voll und ganz den redaktionellen Tätigkeiten beim Geislinger Stadtmagazin koi widmen.