Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Events

Klaviertrio mit Leonie Rettig, Elisabeth Kufferath und Tanja Tetzlaff

Mit Werken von Joseph Haydn, Johannes Brahms und Peter Tschaikowski.
Leonie Rettig (Klavier):
“Ein gestalterisches Wunder…..Ihr gelang ein so überwältigendes Meisterstück, dass der Beifall erst Sekunden später einsetzte.” (Hannoversche Allgemeine Zeitung). Leonie Rettig ist eine herausragende Pianistin, die zweifellos zu den interessantesten Nachwuchskünstlern dieser Tage gehört. In ihr vereinen sich Technik, Intelligenz und eine ungeheure Musikalität auf das Allerfeinste. Konzerteinladungen führten die Pianistin zu wichtigen Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem MiTo Festival in Mailand und Turin, dem Leipziger Klaviersommer sowie nach Kanada, Rom, Portugal, Südafrika, Argentinien und in die Schweiz. Im vergangenen Jahr organisierte sie ein Benefizkonzert zugunsten der UNICEF, das sie gemeinsam mit Freunden und der Schauspielerin Katja Riemann im Kammermusiksaal der Philharmonie in Berlin gab.

Elisabeth Kufferath (Violine):
Sie ist seit der Gründung 1992 Mitglied im Tetzlaff Quartett, das bereits in der Berliner Philharmonie, im Wiener Musikverein, dem Concertgebouw Amsterdam, der Wigmore Hall in London, Carnegie Hall in New York und in Paris, Zürich, Brüssel, Helsinki, Rom, Tokio und Seoul konzertierte. Heinz Holliger zählt Elisabeth Kufferath ….zweifelsohne zu den wichtigsten und interessantesten Persönlichkeiten der jüngeren Streichergeneration”.

Tanja Tetzlaff (Violoncello):
Nach der erfolgreichen Teilnahme an vielen internationalen Wettbewerben spielte sie mit zahlreichen renommierten Orchestern. Dabei arbeitete sie zusammen mit namhaften Dirigenten wie Lorin Maazel, Daniel Harding, Sir Roger Norrington und vielen anderen. Als Solistin spielte sie mit dem Iceland Symphony Orchestra, dem Scottish Chamber Orchestra, dem Philharmonia Orchestra London und vielen mehr. Tanja Tetzlaff spielt ein Cello von Giovanni Baptista Guadagnini aus dem Jahre 1776.

Kartenvorverkauf hat begonnen bei Buchhandlung Ziegler, Hauptstraße 16, 73312 Geislingen/Steige – Tel. 07331/4 17 52.

Details

Datum:
Do, 12. September 2019
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Jahnhalle
Geislingen