Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Events

Studium Generale: Ringseminar Metaphysik – die Frage nach den allgemeinsten Prinzipien des Seins

Es gibt unterschiedlich gewisse Überzeugungen. Vom gänzlich unverbindlichen, bloßen “Meinen” über subjektiv-individuelles Überzeugtsein bis hin zum objektiv-intersubjektiven Fürwahrhalten – um welches es dann im wissenschaftlichen Wissen geht. Denken/Vorstellen kann man sich alles Mögliche. Doch was davon entspricht der “Wirklichkeit”? Das entscheiden vor allem unsere Sinne! Sie sind die “Erfahrungsbasis”, die entscheiden/bezeugen, ob es etwas auch wirklich gibt. Doch wie gelangt man von einzelnen Beobachtungen zu allgemeinen Aussagen/Theorien? Dies ist das Problem der Methode, des “rechten Weges von der Beobachtung zu Gesetzesaussagen”…. Einführung und Übersicht in die Wissenschaftstheorie Wissenschaftstheorie als Meta-Wissenschaft; Magie und Wissenschaft; Entdeckungs- und Begründungszusammenhang; deskriptive und normative Wissenschaftstheorie-Theorie; Die Erklären-Verstehen-Differenz; Realismus und Anti-Realismus; Natur- und Geisteswissenschaften, Formal- und Realwissenschaften, usw. Leitung: Anton Schmitt M.A., Philosoph, Fernuniversität Hagen, Dozent in der Erwachsenenbildung Weitere Termine dieses Ringseminars: 10.04./24.04./15.05.2019 Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte um Anmeldung über das Webformular www.hfwu.de/studium-generale  

Details

Datum:
Mi, 27. März 2019
Zeit:
15:45 - 18:45

Veranstaltungsort

HfWU
Geislingen