Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Events

Veranstaltungsreihe “Islam, wohin?”: Vortrag – Islamkritik versus Islamophobie

Die „islamkritische“ Pedigabewegung geistert nunmehr seit über zwei Jahren durch deutsche Medien und Städte. Islamkritik erscheint durch diese begriffliche Verknüpfung als fremdenfeindliche Abwehrhaltung. Dadurch wird aber auch jede kritische Auseinandersetzung mit bestimmten Ausprägungen des Islam diskreditiert. Wir vergessen leicht, dass radikale Selbstkritik und kritische Beschäftigung mit der eigenen Religion Leitthemen der innerislamischen Diskussion waren und sind. Viele moderne Schriftsteller, Journalisten und auch Theologen haben dieses Aufbegehren, das wir in unserer eigenen westlichen Kultur für ganz selbstverständlich halten, mit dem Verlust ihrer Freiheit oder gar ihres Lebens bezahlt.Der Vortrag präsentiert religionskritische Denker aus dem arabischen Kulturraum und stellt die Frage, warum es gelungen ist, islamische Religionskritik sogar bei uns im Westen zu tabuisieren. Abschließend wird eineAbgrenzung von legitimer Islamkritik zu rassistischen oder herabwürdigenden Angriffen auf Religionsgemeinschaften und Migranten-Gruppen vorgenommen.Referent: Dr. Jürgen Wasella, Leiter der Volkshochschule Aalen und Islamwissenschaftler.Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.Moderation: Kathrin Bulling, Redaktion Geislinger Zeitung. Der Eintritt beträgt  8,– € / Schüler und Studenten 4,– €. 

Details

Datum:
Do, 14. Februar 2019
Zeit:
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort

Rätschenmühle
Geislingen