Auf ein Wort

Prof. Dr. Werner Ziegler

-
Prof. Dr. Werner Ziegler
„Auf ein Wort“

Prof. Dr. Werner Ziegler

Liebe koi-Leserin, lieber koi-Leser,

herzlich willkommen im Jahre 2019!  Nach dem chinesischen Horoskop ist es das Jahr des Erd-Schweins. Danach ist Glück, Reichtum und Zufriedenheit angesagt, aber auch ein Herz für soziale Einrichtungen oder für die Gemeinschaft insgesamt. Horoskop hin oder her – ich glaube, dies sind Eigenschaften, die für Alle etwas bringen. Für uns selbst, für die sozial Schwächeren und für die Gesellschaft. Also nichts mit dem vielbeschworenen Egoismus und der Ich-Bezogenheit.

Der Jahreswechsel ist natürlich auch die hohe Zeit der Wünsche. Was sich die Deutschen so wünschen, ist eigentlich doch recht bescheiden. SpiegelOnline führte eine Umfrage durch: „Was würden Sie sich von einer guten Fee wünschen?“ Mehr als die Hälfte antwortete „Gesundheit“. Für fast 40 % ist die finanzielle Sicherheit ein Traum und fast ein Drittel wünscht sich Glück in der Familie. Ebenso viele wünschen sich eine Partnerschaft und Kinder. Natürlich verwundert es wenig, dass „Gesundheit“ den ersten Platz einnimmt. Wir alle wissen um deren Wichtigkeit. Ohne Übertreibung kann man wohl sagen, dass ohne sie alles andere nichts ist. Gesundheit beeinflusst und bestimmt unser gesamtes Tun und Handeln. Vor schlimmen gesundheitlichen Problemen sind wir alle nicht gefeit. Es kann jeden von uns treffen, auch ganz plötzlich. Dennoch können wir und sollten wir für unseren allgemeinen körperlichen Zustand etwas tun. Bewegung und einigermaßen gesundes Essen sowie Zufriedenheit und Ausgeglichenheit sind hier wahre Wohltäter! Gelegenheiten hier tätig zu werden, gibt es sehr viele, sehr, sehr viele! Schauen Sie sich bitte die Angebote unserer VHS und vor allem auch die unserer Sportvereine an. Ich staune immer, was die sich auf dem Gebiete Gesundheit und Fitness alles einfallen lassen.

Wäre es nicht ein toller Vorsatz für das jetzt begonnene neue Jahr, etwas mehr auf den eigenen Körper zu hören und etwas mehr Gutes für ihn zu tun? Ich jedenfalls habe mir dies fest vorgenommen. Und ich hoffe sehr, dass dieser Vorsatz nicht zu denen gehört, mit denen angeblich der Weg zur Hölle gepflastert ist. Von Herzen wünsche ich Ihnen ein 2019, das die oben genannten Wünsche im hohen Maße erfüllt. Ich wünsche Ihnen, dass Ihre Vorsätze umgesetzt werden und ich wünsche Ihnen Zeit. Zeit für all das, was Sie sich vorgenommen haben. Zeit zum Entspannen und Erholen. Zeit für all die schönen Dinge des Lebens und viel Zeit für Sie ganz alleine.

In diesem Sinne alles Gute und herzliche Grüße
Ihr Werner Ziegler