Musik

Irische Nacht

-
Irische Nacht
19. Oktober | 19 Uhr | Bistro Spitze

Irische Nacht

Die fünfte „Irische Nacht“ entführt die Besucher wieder für ein paar Stunden direkt nach Irland. Mit Irish-Pub-Musik, einer stilechten irischen Kneipen-Dekoration, Guinness frisch vom Fass, und leckerem Cider zusätzlich zum gewohnten Getränkeangebot in der „Spitze“. Den Hunger zwischendurch stillt Spitzenwirt „Wanze“ mit Irish Stew, dem waschechten irischen Nationalgericht. Livemusik gibt von den beiden Solokünstlern „John Mc Elroy“ und „The Cheerful Busker“. Die „Spitze“ fungiert in der „Irischen Nacht“ als waschechter Pub und bietet hierbei allerbeste Voraussetzungen.

John Mc Elroy ist Musiker, Singer & Songwriter. Geboren wurde er in Belfast und ist in einer kleinen Familie von sechs Kids aufgewachsen. Zu diesen Zeiten gab es in Irland nicht viel was die Freizeit angeht und mit sechs Kids war es für seine Eltern nicht gerade einfach, einen privaten Unterricht zu bieten. Als er die Möglichkeit bekam, in der Schule Gitarrenunterricht zu nehmen, gab es nur noch ein kleines Problem -eine Gitarre zu bekommen! Es hat ihn viel Betteln und heißen Ohren gekostet, bis seine Eltern ihm die Gitarre bereitgestellt haben, die er heute noch mit Stolz hin und wieder mal spielt.

Der lokale „Exil-Ire“ Dario verleiht unter dem Namen „The Cheerful Busker “mit Charme, Stimme und Gitarre jeder Kneipe und jedem Fest eine irische Note und verzaubert die Besucher. Der junge Mann mit seiner Gitarre hat sein musikalisches Handwerkszeug direkt im Heimatland des Irish Folk perfektioniert, als er auf Reisen durch Irland seiner Leidenschaft nicht widerstehen konnte. Die Gitarre und seine Stimme waren stets Begleiter in den kleinen Pubs und Promenaden der atemberaubenden Westküste Irlands.

Wir sagen „Slainté“ und „Prost“!