Stadtleben

35. Wiesensteiger Open Air

-
35. Wiesensteiger Open Air
Samstag, 27.Juli | ab 20.00 Uhr

35. Wiesensteiger Open Air

“Umsonst – was sonst? ” – im Schöntal in Wiesensteig (am Skigelände) gibt es zum 35. Mal das Open Air des Club Quo Vadis e. V..

Drei Livebands bringen das partytaugliche Tal zum Beben. Das Lagerfeuer rückt alles in ein perfektes Licht und lässt daneben noch viel Platz, um mit einem köstlichen Bargetränk oder mit leckerem Essen zu feiern, zu tanzen und die Nacht zu genießen. Wie jedes Jahr kann auf dem Gelände kostenlos gezeltet werden. Emyrox ist der Opener an diesem Abend. Wenn der Gitarrensound stimmt, der Bass ordentlich drückt und das Publikum mit der Band singt, dann weißt du, dass du auf einem Konzert der Heidenheimer Band Emyrox bist. Die 5 Musiker sind im Genre Alternative Rock mit deutschen Texten zu Hause und wissen, wie sie das Publikum zum Feiern bringen. Im Sommer 2016 gelang ihnen der Sprung als Vorband von Silbermond auf eine große Bühne.

Wer Emyrox kennenlernt, merkt eines sofort: Sie haben Bock Musik zu machen.

Die zweite Liveband Grup Huub aus Kirchheim rührt aus Drums, Bass, Gitarre, Posaune und Trompete eine Mixtur an, die selbst Tanzmuffel zucken lässt. Für Reggae zu schnell, für Rock zuviel Blech und für Ska zu vielseitig.

Mit Beats und Melodien von Balkan bis Techno werden Ihre Liveshows einzigartig. Das konnten die 5 bestens eingespielten Jungs auch weit außerhalb der Heimat beweisen, z. B. beim Chiemsee-Summer-Festival, der Brass Wiesn in München oder dem Windsurf-Worldcup auf Sylt. Egal wie man Grup Huub letztendlich ausspricht, eines weiß man ab der ersten Stunde : es wird heiß.

Party zum Ausklang bis in die frühen Morgenstunden ist garantiert mit irischer Pub-Musik von Dario “The Cheerful Busker”, hautnah auf der kleinen Bar-Bühne.
Der Eintritt ist frei.