Stadtleben

Bestnoten für Geislinger Studiengänge

-
Bestnoten für Geislinger Studiengänge

Geislingen gehört zur Spitzengruppe beim CHE Hochschulranking

Plätze in der Spitzengruppe: die Studiengänge im Bereich BWL sowie die Studiengänge Wirtschaftsrecht und Wirtschaftspsychologie der Hochschule am Standort Geislingen erhalten beim CHE Hochschulranking Bestnoten.

Bistro Spitze Geislingen

Im Fachbereich BWL schätzen die Studierenden in Geislingen insbesondere die hervorragende Unterstützung im Studium, die Abwicklung der Prüfungen und die Bibliotheksausstattung. Bei der Lehre und Forschung gibt das Ranking dem BWL-Studiengang Bestnoten für ein zügiges Studium, die Unterstützung für die Studienanfänger und den Kontakt zur Berufspraxis.

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie punktet ebenfalls mit Praxisnähe und der Unterstützung vor allem zu Beginn des Studiums. Auch im Studiengang Wirtschaftsrecht sticht der Praxisbezug besonders hervor. Bei diesem Aspekt attestiert das Hochschulranking der HfWU insgesamt eine besondere Stärke. Das Fach Wirtschaftsrecht erreicht zudem mit seiner internationalen Ausrichtungen einen Platz in der Spitzengruppe. Insgesamt gibt die gesamte Geislinger Fakultät der HfWU auch mit ihren weiteren Studiengängen ein gutes Bild im CHE Ranking ab.

In dem Hochschulranking, das das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in Zusammenarbeit mit der Wochenzei-tung „Die ZEIT“ erstellt, werden sowohl Urteile von Studierenden als auch Fakten zu Lehre und Forschung ausgewie-sen. Die Hochschulen werden je Fach und Kriterium in eine Spitzen-, eine Mittel- und eine Schlussgruppe eingeteilt. Das Ranking ist das umfassendste Ranking im deutschsprachigen Raum, es nimmt mehrere hundert Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften unter die Lupe. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung umfasst das Ranking Urteile der Studierenden.