Stadtleben

Geislingen räumt auf!

-
Geislingen räumt auf!

Anmeldung bis 28. Februar

Freunde der sauberen Umgebung. Das beliebte Geislinger Gemeinschaftsprojekt „Geislingen räumt auf!“ geht in die nächste Runde. Die Aktion Stadtputz hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Veranstaltungskalender und gehört für viele Geislingerinnen und Geislinger bereits fest zum Frühjahr dazu. Die Putzaktion „Geislingen räumt auf!“ findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 28. März statt. Wer mithelfen möchte, die Stadt und die Stadtbezirke von wildem Müll zu befreien, kann sich bis zum 28. Februar anmelden.

Im vergangenen Jahr haben 1.200 Aktive im Rahmen der zweiwöchigen Putzaktion in Geislingen an der Steige nicht nur rund 349 Säcke voll Müll eingesammelt, sondern auch Autoreifen, Radkappen, Rohre und Hundehaufen. Es wird vermutlich auch in diesem Jahr wieder spannend zu sehen, was manche Zeitgenossen unter Vorsatz in der Geislinger Umgebung entsorgt haben. Danke hierbei an die Helfer!

Maichle Betsattung Geislingen

In aktuellen Jahr können zwischen 14. und 28. März Vereine, Schulen, Kindergärten, sonstige Gruppierungen oder auch Einzelpersonen die Stadt wieder von wildem Müll befreien. Die Freiwilligen erhalten von der Stadt erneut Unterstützung in Form von Handschuhen, blauen Säcken und Warnwesten (sofern diese nicht noch von den letzten Aktionen vorhanden sind). Der eingesammelte Müll wird von den fleissigen Mitarbeitern des städtischen Bauhofs abgeholt. Anmelden könnt ihr euch sehr gerne online auf der Geislinger Homepage www.geislingen.de (Soziales & Leben / Umwelt / Aktion: Geislingen räumt auf!).

Weitere Informationen bei Sonja Pfau (Tel.: 07331 / 24 303, E-Mail: sonja.pfau@geislingen.de). Die Anmeldung muss bitte bis spätestens 28. Februar erfolgen, damit die Materialien rechtzeitig für die Aktion zur Verfügung stehen.

Wir danken allen Helfern im Voraus!