Stadtleben

Helfensteinturnier Reitverein Geislingen

-
Helfensteinturnier Reitverein Geislingen

25. & 26. Juni im Eybacher Tal

Nach 4 Jahren treffen sich endlich wieder Ross und Reiter am 25. und 26. Juni 2022 zum traditionellen Helfensteinturnier im Eybacher Tal. Durch die Corona Pandemie musste der Reiterverein Geislingen alle Veranstaltungen in den vergangenen 2 Jahren absagen.

Das traf den Verein finanziell schwer. Deshalb ist die Freude im Verein auf das Turnier Ende Juni groß. 14 Dressur- und Springprüfungen stehen auf dem Turnierprogramm. Der Reiterverein Geislingen rechnet mit über 500 Startern. Höhepunkt ist am Sonntagnachmittag die Springprüfung der Klasse M mit Siegerrunde. Das Turnier in Geislingen ist außerdem die zweite von drei Etappen der Kreismeisterschaft des PSK Staufen/Fils. Bereits Wochen vorher wird auf das Helfensteinturnier hingearbeitet, die Reitanlage wird mühevoll in Glanz gebracht, Pferde und Reiter trainieren für ihre Prüfungen.

Die Zuschauer erwarten hochklassigem Sport. Nicht nur Reiter sind herzlich willkommen. Die Reitanlage ist ideal am Waldweg zwischen Geislingen und Eybach gelegen, die Mitglieder des Vereins freuen sich über jeden Pferdeinteressierten. 1958 wurde das Turnier zum ersten Mal durchgeführt. Damals war der Platz noch geliehen und der Verein sehr klein. Hieraus entwickelte sich eine lange Tradition, die bis heute anhält. Mittlerweile zählt der Verein über 170 Mitglieder.

Und noch was generell unnütz Wissenswertes: Pferde leben schon seit 6.000 Jahren mit uns Menschen zusammen. 8 – 12 Atemzüge pro Minute in Ruhe beträgt die Atemfrequenz erwachsener Pferde. Esel versinken in Treibsand, Mulis nicht. 18 Jahre bei einem Pferd entsprechen 75 Jahren beim Menschen und Schimmel sind in ihren ersten Lebensjahren dunkel.

Viel Spaß beim Turnier!