Magazin

Vorwort Feburar 2021

-
Vorwort Feburar 2021

Ahoi,

in dieser Ausgabe dreht sich natürlich viel um die Landtagswahl, die am 14. März stattfindet. Das wäre allerdings ein Thema für die Märzausgabe, nur wird aufgrund von Corona die Briefwahl voraussichtlich sehr beliebt werden. Da hierfür für die Beantragung bis zur Zustellung der Wahlunterlagen mehr Zeit eingeplant werden sollte, stellen wir die Kandidaten schon im Februar vor. Wer sich noch nicht sicher ist, kann auch gerne auf der Homepage: bockaufwahl.net nachschauen, wer sich zur Wahl aufstellt. Der Jugendgemeinderat und der Stadtjugendring sammeln für euch die Infos.

Wissenswertes über den Februar: Der 12.02.2021 ist ein Datum, das von vorn wie von hinten gelesen werden kann – und dennoch das gleiche Ergebnis liefert. Im Januar habe ich unzählige Male eine Nachricht bekommen, laut welcher der Februar dieses Jahr wahnsinnig besonders ist, da jeder Wochentag 4 mal vorkommt, 4 Montage, Dienstage usw. Und dieses wunderbare Ergebnis kommt das nächste Mal in 823 Jahren. Wer auch immer sich so einen Quatsch ausgedacht hat – es stimmt einfach nicht!

Zum Folgenenden – der Begriff heißt wirklich so: Als Scheißtage wurden in Süddeutschland und Österreich unter Knechten und Dienstboten die zusätzlichen ein bis drei unbezahlten Arbeitstage bezeichnet, die die von ihnen beanspruchte Zeit für die Verrichtung des Stuhlgangs während der vereinbarten Anstellung ausgleichen sollten.

Lasst euch nicht unterkriegen und macht das Beste aus Corona.